Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Expandmenu Shrunk


  • Wege nach der Schule – Eltern stellen vor

    Am 08.05.2018 stellten Eltern der 9. Klässler kleineren Schülergruppen (der Klasse 9) ihre Laufbahnen und ihre Berufe vor. Dabei ging es vor allem darum, welche Wege Schüler nach der Schule gehen können.

    So erhielten einige Schüler Einblick in die Ausbildung und Berufsmöglichkeiten bei der Bundespolizei, der Bundeswehr, dem Zoll und in der Bautechnik. Es wurden aber auch Berufe und die dafür benötigten Studiengänge, wie Medizin und Wirschaftsinformatik, vorgestellt. Außerdem wurde auch allgemein über die Wege nach dem Abschluss und über die Berufsorientierung gesprochen.

    Wir bedanken uns im Namen aller Schüler und des Teams 9 für die interessante und aufschlussreiche Vorstellungen der Eltern.

     

    Doku-Team



  • Berufsorientierung vor Ort – Besuch bei der Ostseezeitung

    Am 17.04.2018 durften wir, die Klasse 09/3, im Rahmen der Berufsorientierung die Ostseezeitung besuchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, entwickelte sich die Veranstaltung zu einer positiven und interessanten Erfahrung. Continue reading  Post ID 5532



  • Featured ImageHallensportfest 2018

    Mit 10 Schülern und Schülerinnen traten wir am Samstag beim 34. Hallensportfest der Rostocker Schulen an. In der neu eröffneten Stadthalle fanden wir gute Bedingungen vor. Unsere Schule vertraten mit großem kämpferischen Einsatz:

    Dascha Dobrozki, Emilie Prus, Vanessa Bonin, Antonia Johst, Leonie Bergholz, Huong Nguyen Mac, Liam Schmidt, Alexander Vatkovich, Marvin Sietmann und Omar Aldayeh.

    Die Jungen hatten einen Doppeleinsatz vor sich, da wir keinen Ersatzmann hatten. Ein besonderer Dank gilt Omar, der in letzter Sekunde eingesprungen ist und damit den Gesamtstart unserer Mannschaft erst ermöglichte.
    In der Hindernisstaffel erreichten wir das A-Finale und belegten Platz 5, in der Rundenstaffel belegten wir einen guten 6.Platz.
    Vielen Dank allen Beteiligten sowie den Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden, die uns kräftig anfeuerten.

    Antje Puchert (Mannschaftsbetreuerin)



  • Ehemaligentreffen

    „Kinder, wie die Zeit vergeht …“


    Es steht jetzt fest! Das nächste Ehemaligentreffen ist für den 09.06.2018 geplant.
    Im Zeitraum von 16:00Uhr bis 19:00Uhr werden die Türen unserer Schule für ehemalige Schülerinnen und Schüler und ehemalige Lehrerinnen und Lehrer geöffnet sein.
    Gegen 17:00Uhr findet in der Aula die offizielle Begrüßung statt. Natürlich wird für einen kleinen Imbiss durch die 11. Klassen gesorgt sein.
    Wir wollen das Treffen in diesem Jahr in Anlehnung an die 800-Jahrfeier von Rostock auch dazu nutzen, um uns an die zurückliegende Zeit zu erinnern. Deshalb rufen wir unter dem Motto „800 Erinnerungen – meine Zeit am Erasmus-Gymnasium“ dazu auf, kurze Gedichte oder alte Bilder oder vielleicht alte Aufzeichnungen mitzubringen bzw. diese uns im Vorfeld zuzusenden. Wir wollen diese Zeitdokumente im Schulgebäude ausstellen.

    Bitte melden Sie sich für die Teilnahme unter der neuen E-Mailadresse: GY-Erasmus@rostock.de an.



  • Schulkunstausstellung in der Kunsthalle im März 2018

    Mit diesen beiden Leinwandmalereien beteiligte sich unsere Schule an der 25. Schulkunstausstellung in der Rostocker Kunsthalle im März 2018. Eine Woche lang konnten die surrealen Motive von Johanna Parchmann und Sarah Lehmann aus dem Kunstunterricht Jg.11 von Groß und Klein in mitten vieler Exponate bewundert werden.
    Die großen Leinwandformate zogen die Aufmerksamkeit der Betrachter sicher aufgrund ihrer farblich differenzierten atmosphärischen Wirkung und Rätselhaftigkeit auf sich. Continue reading  Post ID 5480





©2018 raindrops Entries RSS and Comments RSS Raindrops Theme

top