Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Expandmenu Shrunk


  • Category Archives Aktuell
  • Featured ImageErgebnisse der Juniorwahl zur Europawahl im Aushang

    Bereits am vergangenen Donnerstag (9.5.2019) simulierten wir erneut, wie demokratische Mitwirkung funktioniert. Insgesamt 222 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 11 beteiligten sich an der Juniorwahl im Vorfeld der Europawahl. Es wurden dabei 221 gültige Stimmen für insgesamt 20 verschiedene Parteien abgegeben. Das genaue Wahlergebnis könnt ihr im Schaukasten der Schülervertretung betrachten.

    Eure Schülervertretung



  • Neues von SOR-SMC

    Am 20.03.2019 nahmen wir an einer Sportaktion teil.

    Wo? Neptunschwimmhalle

    Was? Gemeinsamer Sport gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt.

    Genauer? Gemischte Teams unterschiedlichster Länder sind gegeneinander und miteinander
    Drachenboot gefahren und haben zusammen Spaß gehabt.

    Wer? Mohideh ist aktiv gepaddelt, und wir anderen feuerten sie laut von der Tribüne
    aus an. (Sie hat nicht gewonnen. Aber dabei sein ist alles und wir haben viel
    gelacht.)

    Warum? Wir tolerieren keine Form der Intoleranz.
    Und machen uns gemeinsam mit anderen für andere stärker.

    Genau aus diesem Grund werden wir zu Beginn des neuen Schuljahres ein internationales Fest veranstalten. Näheres dazu in Kürze.

    Mohideh, Tim, Hadil und Joana



  • Featured ImageNun gärtnert er auch noch… TAS/LdE Präsentationen des JG 9

    Mit viel Stolz und auch einer kleinen Prise Aufregung präsentierten die Schüler des Jahrgangs 9 gestern ihre TAS/LdE-Projektergebnisse. Dabei gab viel Beifall und positives Feedback aus dem Publikum. Zu diesem gehörten, neben den Schülern des Jahrgangs, auch Herr Senator Steffen Bockhahn, LdE/MV-Koordinator Thomas Hetzel und unser Schulleiter, Herr Schröder.
    Im Rahmen der LdE-Projekte setzten die Schüler mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung ihre Projekte um und sammelten dabei viele wertvolle Erfahrungen. Die besondere Herausforderung der LdE-Projekte besteht im außerschulischen Engagement. Dieses wurde an ganz verschiedenen Orten realisiert. Eine Projektgruppe kochte mit Kindern einer Förderschule, eine weitere knüpfte enge Kontakte zu einigen Bewohnern eines Seniorenheims, um diese zu fotografieren und der Frage „Seniorenheim – Himmel oder Hölle?“ in vielen, sehr persönlichen Gesprächen auf den Grund zu gehen.
    Ein nächstes Team entwickelte und baute eine Wetterstation (ist noch nicht ganz fertig) und finanzierte sich einige Bauteile durch den Erlös eines Kuchenbasars. Die Schüler einer Grundschule werden von einer weiteren Projektgruppe demnächst überrascht, wenn diese ihre selbst geschriebene Geschichte (mit ökologischen Hintergrund) vortragen.
    Ein besonderer Dank gebührt Herrn Nestler, der die Projektgruppen jederzeit sensibel und motivierend betreut hat! Continue reading  Post ID 5932

    This gallery contains 13 photographs in all as  cof photograph etc.


  • Nun kann es Frühling werden

    Zu spüren, zu sehen, zu riechen – FRÜHLINGSERWACHEN.
    Chor, Instrumentalgruppe, Gitarristen und Rezitator gaben dem Frühlingserwachen am 13.03.2019 um 17 Uhr in der Aula unserer Schule Klang und Stimme.
    Der Einladung zum FRÜHLINGSERWACHEN folgten nicht nur Schulangehörige. Alle, die gekommen waren, wurden letztendlich auch Mitwirkende. „Spring, spring, spring, …“
    Für die Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Musik war die Veranstaltung ein Leistungsnachweis und sichtlich mit Freude dargeboten.
    Lob und Anerkennung gebührt den Schülerinnen vom Gitarrenkurs aus Klasse 7, die als Neulinge auf der Bühne in wechselnder Zusammenarbeit mit dem Chor des Erasmus-Gymnasiums „Ed Sheeran“ erklingen ließen. Und selbst „Loriot“ und Tucholsky fanden Gehör.
    Vielen Dank an die Organisatoren, Frau Kutzner und Herrn Altmann, sowie an alle Akteure für „Spring, spring, spring …- FRÜHLINGSERWACHEN“.



  • Featured ImageHallensportfest 2019 – knapp am Podestplatz vorbei

    Und es war wieder einmal soweit – am 02. März 2019 lud das 35. Hallensportfest in Rostock zum Kräftemessen der heimischen Schulen ein. Unsere Vertreter des Erasmus-Gymnasiums aus den 7. und 8. Klassen waren wie immer hoch motiviert. Mit dabei waren die Wiederholungstäter/innen: Emilie, Omar, Mathis, Marvin, Julian sowie die Newcomer/innen Arina, Nhi, Viktoria und Benjamin. Continue reading  Post ID 5915





©2019 raindrops Entries RSS and Comments RSS Raindrops Theme

top