Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Expandmenu Shrunk


  • Featured ImageReady! Steady! Go!

    Unser Gymnasium nahm auch dieses Jahr, an den 15.Offenen
    Schülermeisterschaften im Drachenboot, teil.
    Wir starteten mit zwei Teams in der Klassenstufe 9/10 und 11/12/BS. Jede
    Mannschaft absolvierte einen Vorlauf, ein Halbfinale und ein Finale.
    Insgesamt 31 Mannschaften in vier Altersklassen kämpften um den Sieg.
    Wir belegten einen 4. und 6.Platz.Es war ein toller Tag an und auf der Warnow.

    A. Puchert (Betreuerin)



  • Featured ImageGute Stimmung beim Schulsportfest

    … herrschte bei fast allen Teilnehmer*innen am vergangenen Dienstag (21.5.2019). Bei überwiegend gutem Wetter kämpften die Schüler*innen der Jahrgänge 7 bis 11 um Meter und Sekunden im leichtathletischen Dreikampf und in den abschließenden Staffelläufen um den Sieg innerhalb ihres Jahrgangs. Es gab insgesamt 7 neue Schulrekorde. Eine Übersicht der Sieger und Platzierten und die aktualisierte Schulrekordtabelle findet ihr im Sportschaukasten.



  • Featured ImageErgebnisse der Juniorwahl zur Europawahl im Aushang

    Bereits am vergangenen Donnerstag (9.5.2019) simulierten wir erneut, wie demokratische Mitwirkung funktioniert. Insgesamt 222 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 11 beteiligten sich an der Juniorwahl im Vorfeld der Europawahl. Es wurden dabei 221 gültige Stimmen für insgesamt 20 verschiedene Parteien abgegeben. Das genaue Wahlergebnis könnt ihr im Schaukasten der Schülervertretung betrachten.

    Eure Schülervertretung



  • Neues von SOR-SMC

    Am 20.03.2019 nahmen wir an einer Sportaktion teil.

    Wo? Neptunschwimmhalle

    Was? Gemeinsamer Sport gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt.

    Genauer? Gemischte Teams unterschiedlichster Länder sind gegeneinander und miteinander
    Drachenboot gefahren und haben zusammen Spaß gehabt.

    Wer? Mohideh ist aktiv gepaddelt, und wir anderen feuerten sie laut von der Tribüne
    aus an. (Sie hat nicht gewonnen. Aber dabei sein ist alles und wir haben viel
    gelacht.)

    Warum? Wir tolerieren keine Form der Intoleranz.
    Und machen uns gemeinsam mit anderen für andere stärker.

    Genau aus diesem Grund werden wir zu Beginn des neuen Schuljahres ein internationales Fest veranstalten. Näheres dazu in Kürze.

    Mohideh, Tim, Hadil und Joana



  • Featured ImageNun gärtnert er auch noch… TAS/LdE Präsentationen des JG 9

    Mit viel Stolz und auch einer kleinen Prise Aufregung präsentierten die Schüler des Jahrgangs 9 gestern ihre TAS/LdE-Projektergebnisse. Dabei gab viel Beifall und positives Feedback aus dem Publikum. Zu diesem gehörten, neben den Schülern des Jahrgangs, auch Herr Senator Steffen Bockhahn, LdE/MV-Koordinator Thomas Hetzel und unser Schulleiter, Herr Schröder.
    Im Rahmen der LdE-Projekte setzten die Schüler mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung ihre Projekte um und sammelten dabei viele wertvolle Erfahrungen. Die besondere Herausforderung der LdE-Projekte besteht im außerschulischen Engagement. Dieses wurde an ganz verschiedenen Orten realisiert. Eine Projektgruppe kochte mit Kindern einer Förderschule, eine weitere knüpfte enge Kontakte zu einigen Bewohnern eines Seniorenheims, um diese zu fotografieren und der Frage „Seniorenheim – Himmel oder Hölle?“ in vielen, sehr persönlichen Gesprächen auf den Grund zu gehen.
    Ein nächstes Team entwickelte und baute eine Wetterstation (ist noch nicht ganz fertig) und finanzierte sich einige Bauteile durch den Erlös eines Kuchenbasars. Die Schüler einer Grundschule werden von einer weiteren Projektgruppe demnächst überrascht, wenn diese ihre selbst geschriebene Geschichte (mit ökologischen Hintergrund) vortragen.
    Ein besonderer Dank gebührt Herrn Nestler, der die Projektgruppen jederzeit sensibel und motivierend betreut hat! Continue reading  Post ID 5932

    This gallery contains 13 photographs in all as  cof photograph etc.




©2019 raindrops Entries RSS and Comments RSS Raindrops Theme

top