Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Expandmenu Shrunk


Romeo & Julia fällt NICHT aus!

Nein, „Romeo & Julia“ fällt nicht aus. Zumindest nicht in der neuesten Inszenierung unserer Schauspielklasse, die zugleich auch ihr Abschiedsstück ist, denn nach der Aufführungsserie geht es für alle ins Abitur.

Das Stück ist dieses Mal ein Stück im Stück. Denn gezeigt wird ein Theater von hinten: wir sind hinter den Kulissen des Patterdale – Dorf – Theaters. Gespielt werden soll „Romeo und Julia“ einer sehr eigenwilligen Inszenierung, was wohl an dem Gastregisseur aus dem fernen London liegt. Zur Premiere hat sich auch eine hochrangige Kritikerin angesagt. Doch hinter der Bühne gibt es Schwierigkeiten, von denen ein verschwundener Darsteller und eine ständig in Ohnmacht fallende Julia noch die kleineren Übel sind. Aber „Romeo und Julia“ wird gespielt. Da komme, was wolle. Die Show muss weiter gehen!

Ein Angriff auf die Lachmuskeln steht für das Publikum bevor.

Geplant sind vier Vorstellungen: am 21.03./ 22.03. und am 29.03. 2017. Die letzte Vorstellung der Komödie ist dann am 31.03. 2017.

Immer in unserer AULA, Vorstellungsbeginn ist jeweils 19 Uhr.

 

FullSizeRender(1)FullSizeRender




©2017 raindrops Entries RSS and Comments RSS Raindrops Theme

top