Das Gymnasium im Nord-Westen Rostocks

Expandmenu Shrunk


Lesefest in Leipzig

Vom 23.03.2017 bis zum 26.03.2017 fand die Buchmesse in Leipzig statt.
Zwei Tage davon waren auch Schüler unserer Schule zu Besuch und haben sich dort für uns umgesehen.
Rund 285.000 Besucher waren anwesend und wollten das Lesefest „Leipzig liest“ miterleben. Zahlreiche Autoren und Leser trafen sich, tauschten Informationen aus und sammelten neue Erfahrungen. Einige Autoren hielten auch Vorlesungen zu einigen ihrer Werke und teilten ein paar Hintergrundgeschichten mit.
Die einzelnen Hallen waren verschiedenen Themen zugeordnet. Zu den Themen wie zum Beispiel Literatur, Kinder und Jugend oder Musik konnten sich die Leser informieren und auch das ein oder andere Buch kaufen. Unter dem Themenbereich „Neudenker“ wurden neue Ideen zur Innovation der Bücher gesucht.
Ein Werk welches wir sehr empfehlen können und welches sich für jede Altersgruppe eignet, ist „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ von J.K Rowling. In ihrem neuesten Werk geht es um den Forscher Newt Scamander. Er schreibt auf der Basis seiner Reisen und seiner langjährigen Forschung ein Buch über die Tierwesen der magischen Welt.
Die Autorin beschreibt in spannender Form Newts Abenteuer. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.
Allgemein ist die Leipziger Buchmesse ein tolles Erlebnis für jeden, der gerne liest. Wir legen jedem ans Herz, die Chance zu ergreifen und zumindest sich einen Einblick in die Welt der Bücher zu verschaffen.

Euer Doku-Team




©2017 raindrops Entries RSS and Comments RSS Raindrops Theme

top